Transparenz in Post-Krisen-Zeiten als Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg

Vorhandene strukturelle Probleme in Unternehmen wurden durch die Pandemie schonungslos enttarnt und führten krisenbedingt zu existentiellen Engpässen.

Stand Mai 2021 wurden laut Statista deutschlandweit zur Liquiditätssicherung bereits mehr als 135.000 Kreditanträge im Rahmen der KfW-Corona-Hilfe gestellt (davon ca. 38.500 Anträge für KfW-Schnellkredite bis 100.000 EUR und ca. 91.000 Anträge für KfW-Kredite mit einem Kreditvolumen bis 800.000 EUR).

Bei erfolgter Antragsstellung im Jahr 2020 müssen Unternehmen bei 2-jähriger Tilgungsfreiheit allerdings schon im Jahr 2022 mit der Rückzahlung beginnen. Zur Sicherstellung der Kapitaldienstfähigkeit gilt Transparenz in Post-Krisen-Zeiten als Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg.

Gerne unterstützen wir Sie ganzheitlich bei der Erstellung und Umsetzung eines zukunftsweisenden Maßnahmen-Programms, damit Sie mit Ihrem Unternehmen wieder langfristig auf die Erfolgsspur kommen.

Bei einem kostenlosen Erstgespräch können wir uns gerne detaillierter zum Thema austauschen.

Scroll Up